04. - 18. April 2021

Slider

News


Die Seitz Laufsportwochen gehen in die zweite Runde

Leider können wir auch in diesem Jahr keinen „normalen“ Laufsporttag durchführen. So sehr wir das bedauern, können wir euch dennoch mit den Seitz Laufsportwochen wieder eine sehr attraktive Alternative anbieten: 

Vom 04. bis zum 18. April 2021 könnt ihr auf unserer Strecke euren Lauf – den Sparkasse Allgäu ½ Marathon, den GEIGER-FM ¼ Marathon oder den PRÄG 5000 – unter Wettkampfbedingungen bis zu fünf Mal absolvieren.

Nach Anmeldung erhaltet ihr eine echte Startnummer mit Transponder und werdet über Zeitnahme-Technik auf der Strecke automatisch erfasst. Ihr benötigt keine gesonderte App, müsst keine Daten selbst hochladen und die Läufe sind aufgrund der vorgegebenen Strecke absolut vergleichbar. 

In unserer Live-Ergebnisliste könnt ihr jederzeit einsehen, wo ihr euch aktuell im Ranking befindet. So könnt ihr echtes Wettkampffeeling genießen.

Wir wünschen euch viel Spaß und spannende Kämpfe um neue Bestzeiten! 

Euer Orga-Team

Logo LSW 2021

WICHTIGE HINWEISE ZU DEINEM LAUF 

Vorsicht Laufveranstaltung

  • Halte dich bei deinem Lauf unbedingt an die Bestimmungen der aktuell geltenden Corona-Verordnungen und laufe allein! Nur mit deiner Umsicht kann unser Rennen stattfinden.
  • Beachte bitte: Du läufst auf eigene Gefahr! Laufe nur mit angemessener Ausrüstung und passe dein Verhalten der Witterung an.
  • Nimm jederzeit Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer.
  • Start- und Zielline, sowie der Wendepunkt für den ½ Marathon befinden sich im Illerstadion in Kempten. Der Zugang zum Stadion erfolgt über das Marathon-Tor auf der südlichen Stadionseite.
  • Die Startlinie muss überquert werden. Du hörst ein akustisches Signal (evtl. auch mehrfach).
  • Bitte nicht zu frühzeitig an den Wendepunkten umdrehen! Die Zeit wird nur gewertet, wenn die Messstelle korrekt passiert wird (akustisches Signal).
  • Bitte möglichst einzeln über den Wendepunkt laufen.
  • Du darfst mit einer Wartezeit von 30 Min. zwischen den Läufen bis zu fünf Mal auf die Strecke gehen.
  • Wenn du dein Rennen abbrichst und die Ziellinie nicht überquerst, dann kontaktiere uns bitte per E-Mail  an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Sonst ist ein weiterer Start nicht möglich.

Unser Geschenk für Euch

Wir freuen uns, euch in diesem Jahr mit einem hochwertigen Geschenk für eure Teilnahme belohnen zu können. Alle Teilnehmer des Sparkasse Allgäu 1/2 Marathons, des GEIGER-FM 1/4 Marathons und des PRÄG 5000 erhalten einen exklusiven "Seitz Laufsporttag powered by Volkswagen"-Gymbag*.

Ihr erhaltet ihn mit eurer Startnummer bei der Startnummernausgabe ab 23. März bei Laufsport Saukel in Kempten. 

* Solange der Vorrat reicht! 

Gymbag klein

 


Unser nachhaltiges Teilnehmershirt

TN Shirt 2021

Wir setzen auf Nachhaltigkeit und soziales Engagement: Unser Teilnehmershirt besteht zu 100 % aus recyceltem Polyester und bietet dabei die gewohnt hochwertige Qualität eines Funktionsshirts. 

Beim Kauf des Teilnehmershirts spendet ihr zudem automatisch € 5,- an den Förderverein des Lions Clubs Kempten-Buchenberg und unterstützt damit Menschen mit Behinderung.

Ihr könnt das Teilnehmershirt für € 20,- direkt bei der Anmeldung mitbestellen oder vor Ort an der Startnummernausgabe erstehen.


!!!Neu!!! Mannschaftswertung 2021

3 Distanzen – 3 Läufer: Eine Mannschaft besteht aus drei Läufern gleichen Geschlechts, die jeweils auf einer der drei angebotenen Strecken starten. Das heißt:

Läufer A: Sparkasse Allgäu ½ Marathon

Läufer B: GEIGER-FM ¼

Läufer C: PRÄG 5000

  • Die Ergebnisse der drei verschiedenen Läufer auf den drei angebotenen Distanzen werden addiert. Es muss auf jeder Distanz mindestens ein Läufer starten. Die schnellsten Teilnehmer eines Teams aus jedem der drei Rennen gehen automatisch in die Teamwertung. Es gibt keine Mixed-Wertung.
  • Laufen Teammitglieder mehrere Distanzen, zählt das bessere Ergebnis über die längere Distanz. Beispiel: Läufer B und C laufen beide den GEIGER ¼ Marathon und den PRÄG 5000. Läuft Läufer B beide Rennen schneller als Läufer C, dann zählt für die Wertung seine Zeit vom ¼ Marathon.
  • Die Sortierung erfolgt nach dem Namen des Vereins/Teams, daher den Teamnamen unbedingt angeben (auf gleiche Schreibweise achten). Immer jeweils drei weitere Teilnehmer eines Teams/Vereins über jede der drei Distanzen kommen ebenfalls automatisch in die Wertung.
Teamwertung klein

 


Seitz Laufsportwochen 2020 - das Pilotprojekt wird ein voller Erfolg

Vom 15. bis zum 30. August 2020 fanden die Seitz Laufsportwochen als Alternativaktion zum abgesagten Laufsporttag statt. Die Teilnehmer konnten in diesen beiden Wochen die vom Laufsporttag bekannten Distanzen PRÄG 5000, GEIGER-FM ¼ Marathon oder den Sparkasse Allgäu ½ Marathon auf einer vorgegebenen Strecke entlang der Iller bis zu fünf Mal laufen. Die Zeitnahme erfolgte über einen Chip in der Startnummer und entsprechender Technik vor Ort. Über 500 Läufer haben an diesem deutschlandweit einzigartigen Laufevent teilgenommen und unser Pilotprojekt auf Herz und Nieren geprüft. Das enorm positive Feedback von allen Seiten hat uns als Veranstalter überwältigt und bestätigt, dass die Idee der Seitz Laufsportwochen eine Zukunftsmodell für die Zeit während der Cororna Pandemie werden kann.

VereinfKoerpebehinderte SeitzLaufsportwochen klein

Alina Seitz Laufsportwochen

Bis zum Ende spannend gestalteten sich die Wettkämpfe, insbesondere beim GEIGER-FM 1/4 Marathon sowie beim PRÄG 5000. Viele Läufer nutzten die Möglichkeit des Mehrfachstarts, um die vorne liegende Konkurrenz doch noch zu verdrängen. Auch Top-Athleten wie Alina Reh gaben sich auf der Strecke an der Iller die Ehre. Sie holte wenig überraschen den Sieg bei den Damen beim Sparkasse Allgäu 1/2 Marathon (Foto: AZ/Becker).

Die jeweiligen Gesamtsieger des Sparkasse Allgäu 1/2 Marathons, des GEIGER-FM, 1/4 Marathons und des PRÄG 5000 konnten sich über ein Gewinnerpaket von Saucony freuen, unter allen Teilnehmern der Seitz Laufsportwochen wurden 3 Paar Laufschuhe von Saucony verlost.

566 Teilnehmer absolvierten in 16 Tagen 859 Läufe und unterstützten bei ihrem Wettkampf gegen die Uhr aktiv den Verein für Körperbehinderte Allgäu. Denn aus den Startgeldern der Seitz Laufsportwochen ist eine Spendensumme von 5.000 € zusammengekommen, die durch den Lions Club Kempten-Buchenberg um 2.500 € aufgestockt wurde.

Hier geht's zu den Ergebnissen.

 

 

Laufsport Saukel

Kronenstr. 12
87435 Kempten
Tel.: 0831.201218
info@laufsport-saukel.de